Datenschutz

Datenschutzerklärung

Polly Translation ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website und im Rahmen meiner unternehmerischen Tätigkeit als Sprachdienstleisterin (Übersetzerin, Lektorin).

1. Datenschutzerklärung zur Website von Polly Translation

a. Nutzung der Website

Um diese Webseite zu nutzen, müssen Sie keine personenbezogenen Daten wie Name, Adresse oder E-Mail-Adresse angeben.

b. Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate auf dem E-Mail-Server gespeichert (gemäß Artikel 6 (1) (b) der DSGVO). Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung gebe ich diese Daten nicht weiter.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist bei der elektronischen Kommunikation nicht möglich.

c. Datenspeicherung

Um Ihnen ein Angebot bzw. einen Kostenvoranschlag erstellen zu können sowie zum Zweck der Vertragsabwicklung speichere ich die folgenden Daten: Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann der Vertrag zwischen Ihnen und Polly Translation nicht abgeschlossen werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt, mit Ausnahme der Übermittlung der Daten an meine Steuerberaterin zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen gemäß § 96 Absatz 3 TKG sowie gemäß Artikel 6 (1) (a) (Einwilligung) und/oder (b) (erforderlich zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

d. Erfassung allgemeiner Informationen

Aus technischen Gründen werden u. a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an mich bzw. an meinen Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Server-Logfiles):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie mich besuchen (Referrer-URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um meinen Internetauftritt und mein Angebot optimieren zu können.

e. Cookies

Meine Website verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die mithilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie sind völlig ungefährlich für Ihr Gerät. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Mithilfe von Cookies kann meine Website Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen, damit dieser Sie über das Setzen von Cookies informiert, Sie können das Setzen von Cookies dann nur im Einzelfall erlauben. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann dadurch die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

f. Web-Analyse

Meine Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

g. Google Fonts

Ich verwende Google Fonts auf meiner Website. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts-API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten während der Nutzung von Google Fonts an Google übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

2. Datenschutzerklärung zur Geschäftstätigkeit von Polly Translation

a. Zweck der Datenverarbeitung ist meine Tätigkeit als Sprachdienstleisterin (Übersetzerin, Lektorin).

b. Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten sind meine unternehmerische Tätigkeit (Vertrag, Vertragsanbahnung sowie gesetzliche und rechtliche Verpflichtungen) und Marketingaktivitäten (berechtigtes Interesse, in diesem Fall das Interesse des Unternehmens an der Geschäftsanbahnung und Intensivierung der Geschäftsbeziehung mit bestehenden und potenziellen Kund:innen).

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten, die unter die folgenden Datenkategorien fallen:

  • Name bzw. Firmenname
  • Beruf
  • Ansprechperson
  • Adresse bzw. Geschäftsanschrift
  • Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse(n), Faxnummer
  • Bankverbindung
  • UID-Nummer

Sie haben mir diese Daten freiwillig zur Verfügung gestellt und ich verarbeite diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu den folgenden Zwecken:

  • Kommunikation, Kundenbetreuung
  • zur Zusendung von Angeboten und Werbeunterlagen sowie zum Zweck des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzen).

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, verarbeite ich Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zu den oben genannten Zwecken. Für einen Widerruf kontaktieren Sie mich bitte direkt unter office@pollytranslation.com.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann der Vertrag zwischen Ihnen und Polly Translation nicht abgeschlossen werden.

Ich speichere Ihre Daten für die Dauer unserer aufrechten Geschäftsbeziehung bzw. bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre).

c. Ich gebe Ihre Daten an die folgenden Empfänger weiter:
Zur Datenverarbeitung in eigenen Angelegenheiten kann ich Ihre Daten an Banken (Zahlungsverkehr) sowie an meine Steuerberaterin (Rechnungslegung) weitergeben. Zur Datenverarbeitung im Rahmen der Betreuung meiner Kunden kann ich Ihre Daten an Kooperationspartner wie Subunternehmer (zur gesamthaften Betreuung und Erfüllung des Auftrages) weitergeben.

3. Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei Polly Translation gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen mich unter den folgenden Kontaktdaten:

Polly Translation
Mag. Sonja Dormann
office@pollytranslation.com
+43 (0) 677 640 11511

Das sagen meine Kundinnen und Kunden

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Menü